Technical Project Manager B2B Operations (m|w|x)

Job description

Hier bei idealo sind wir eine diverse Gruppe von Menschen aus allen Teilen der Welt. Wir machen den Unterschied, wenn es darum geht, das Beste aus den Angebotsdaten unserer Partnershops herauszuholen, um die Marktposition idealos und das Vertrauen in die Plattform zu stärken.

Für unsere Partnershops sind wir die wichtigsten Ansprechpartner*innen für Traffic, Datenqualität und Datenintegration - damit liefern wir unseren Endkunden zig Millionen aktueller Preise, die unseren Preisvergleich so wertvoll machen.

Als Technical Project Manager B2B Operations (m|w|x) hast Du die einmalige Chance, mit uns zusammen die teamübergreifenden B2B-Prozesse zu optimieren und uns noch effektiver und effizienter in allen B2B-Projekten und Abteilungen zu machen.
Die Position als Technical Project Manager B2B Operations (m|w|x) ist als Vollzeit- oder Teilzeitstelle ausgeschrieben.

Deine Aufgaben

  • Du bist verantwortlich für das Produkt- und Projektmanagement anspruchsvoller interdisziplinärer Business- und Tech-Projekte in unserer Business Unit B2B.
  • Du explorierst proaktiv komplexe operative Projekte zur Weiterentwicklung unserer B2B-Prozesslandschaft und erarbeitest kreative und skalierbare Lösungen gemeinsam mit starken Stakeholdern.
  • Du arbeitest sehr analytisch und datengetrieben und wertest mithilfe von ausgeprägten SQL- Kenntnissen und sowie Excel- und Tableau-Skills eigenständig Daten verschiedenster Quellen aus, um ganzheitliche Lösungen zu finden.
  • Aus Deinen Analysen leitest Du gemeinsam mit Deinen Stakeholdern Maßnahmen zur Produkt- und Prozessoptimierung ab und implementierst diese als Projektmanager*in.
  • Du leitest eigenverantwortlich Incident-Meetings, in denen eine Gruppe von Expert*innen im Rahmen einer Taskforce Lösungen für dringliche Herausforderungen mit hohem Business Value sucht.
  • Du evaluierst fortlaufend die Performance Deiner Projekte und bist im stetigen Austausch mit Deinen Stakeholdern in den verschiedenen Unternehmensbereichen.
  • Aus KPI-Tracking und Feedback leitest Du Ansätze zur Optimierung ab und treibst deren kontinuierliche Verbesserung, unter Berücksichtigung aktueller technologischer Möglichkeiten, voran. 

          Job requirements

          Das bringst Du mit

          • Du meisterst gängige Methoden des Produkt- und Projektmanagements und führst entsprechend routiniert Anforderungsspezifikationen und Optimierungsmaßnahmen in interdisziplinären Teams durch.
          • Du hast fundierte Erfahrungen in der Konzeption von Business-Prozessen und deren Implementierung.
          • Du arbeitest extrem datenbasiert und verfügst über fundierte Erfahrungen in Datenvisualisieungstools wie Tableau und bist in der Lage selbst Datenquellen aus verschiedenen Ressourcen zu erstellen.
          • Deine Fähigkeit zur Abstraktion sowie zur Reduktion von Komplexität erlaubt Dir die ganzheitliche Perspektive auf unsere Wertschöpfungskette – gleichzeitig bist Du in der Lage, Wünsche von Stakeholdern in konkrete technische Anforderungen zu übersetzen.
          • Deine Affinität für Digitalisierungs- und Technologiethemen hilft Dir bei der Unterstützung unserer Digitalisierungsprojekte.
          • Kund*innenorientierung und Leistungsbereitschaft helfen Dir, in einem von dynamischer Entwicklung geprägtes Umfeld, erfolgreich zu sein. 
          • Eine begeisterungsfähige Kommunikationsfähigkeit sowie hohe Lern- und Veränderungsbereitschaft lassen Dich effektiv agieren.

                  Bei idealo erwartet Dich

                  • Kreativität und Innovation! Um idealos Bekanntheit zu steigern, ist uns keine Idee
                    zu verrückt
                  • Eine "people-first"-Kultur, die Deine berufliche und persönliche Entwicklung auf der Grundlage Deiner Stärken und persönlichen Ziele fördert.
                  • Neben vier Tagen Onboarding und einer intensiven Einarbeitung, profitierst Du von einem permanenten Wissensaustausch innerhalb der Teams bei idealo.
                  • Einblicke aus Sicht einer führenden Online-Plattform in den gesamten deutschen E-Commerce Markt.
                  • Attraktive Benefits, die nicht nur für unsere Mitarbeiter*innen großartig sind, sondern auch nachhaltige regionale Initiativen und Lieferanten unterstützen. Z.B. kostenloses Bio-Frühstück in unserer Kantine und leckerer Fair-Trade-Kaffee.
                  • Gemeinsam mit über 900 motivierten Kollegen*innen, aus 40 Nationen in von Berlin aus den Europäischen E-Commerce bewegen.

                  Über idealo

                  idealo ist eine Erfolgsgeschichte aus Berlin: Im Jahr 2000 sind wir mit der Mission gestartet, unseren Nutzer*innen zu helfen, richtige Kaufentscheidungen zu treffen. Im Herzen Berlins arbeiten über 800 Mitarbeiter aus 40 Nationen an der Zukunft des Online-Shopping. Wir konzentrieren uns auf agiles und eigenverantwortliches Arbeiten, Nachhaltigkeit und ein gesundes Verhältnis von Arbeit und Privatleben. Diese Werte sind fest in unserer Unternehmenskultur verankert und tragender Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie.

                  Als Teil unseres Teams kannst Du Dich auf Freiheit, ein internationales und inspirierendes Arbeitsumfeld freuen. Deine Ideen sind uns dabei besonders wichtig. Nicht nur unser Produktportfolio ist vielfältig, sondern auch die Menschen, die daran arbeiten. Wir wollen dich so, wie du bist! Dabei spielen Herkunft, Religion, Geschlecht, sexuelle Orientierung oder ein Schwerbehinderungsgrad keine Rolle.

                  Hinweis für Bewerber*innen mit Behinderung: Als Bewerber*in mit Behinderung kannst Du Dich während des Bewerbungsprozesses von unserer Schwerbehindertenvertretung (SBV) beraten lassen.

                  idealo stellt während der COVID-19-Pandemie weiter ein.

                  Wir stellen weiterhin Bewerber*innen aus der ganzen Welt ein! Aufgrund der andauernden COVID-19-Pandemie prüfen wir fortlaufend in Absprache mit den Behörden, ob und wie wir Bewerber*innen aus EU- und Nicht-EU-Ländern einstellen können. Wir bitten jedoch um Dein Verständnis, dass wir aktuell nur individuelle Einstellungsentscheidungen in enger Absprache zwischen Bewerber*in und den Behörden treffen können.
                  #LI-JS1

                  JS