(Senior) Quantitative Researcher (m|w|x)

Job description

Bei uns stehen die Kunden*innen im Mittelpunkt: Sowohl der Bereich Customer Experience als auch das User Experience Research Team unterstützen idealo dabei, die richtigen Entscheidungen im Sinne unserer Kunden*innen zu treffen. Nur wenn wir viel wissen, können wir auch viel erreichen. Dabei liegt der Fokus auf der Optimierung des Einkaufserlebnisses mit besonderem Schwerpunkt auf die Kundenzufriedenheit und der Erfüllung der Erwartungen unserer Kunden*innen. Für diese zentrale Funktion suchen wir Dich als Quantitative UX/CX Researcher (m|w|x).

Deine Aufgaben

  • Als Teil des Teams arbeitest Du mit Deinen Kolleg*innen von User und Customer Experience zusammen und übernimmst die Verantwortung für alle Research-Projekte aus diesem Bereich.
  • Du stimmst Dich eng mit den Kolleg*innen aus den Abteilungen sowie der Geschäftsführung ab, kennst die Needs, schlägst eigenständig geeignete Studien vor und berätst zum methodischen Vorgehen.
  • Dabei bist Du genau für die Projekte und Analysen verantwortlich, die uns wichtige und relevante Insights liefern, welche Du mit entsprechenden Handlungsempfehlungen präsentierst.
  • Mit Deinen Ergebnissen lieferst Du bedeutsame Informationen und unterstützt bei der Umsetzung abgeleiteter Maßnahmen.
  • Darüber hinaus unterstützt Du Dein Team bei übergreifenden UX-Research-Projekten.

Job requirements

Das bringst Du mit

  • Du bringst mehrere Jahre relevante Berufserfahrung mit quantitativen Marktforschungsprojekten mit.
  • Toll wäre Erfahrung aus dem E-Commerce-Umfeld , insbesondere mit Customer- und/oder User-Experience-Projekten.
  • Du weißt, wann Du welche Methode anwenden musst und kannst Deine internen Partner*innen entsprechend beraten.
  • Du ziehst eine hohe Motivation aus zufriedenen Kunden*innen und verfolgst einen nutzerzentrierten Ansatz.
  • Wichtig sind für uns gute Kenntnisse in MS-Office, Kenntnisse in SPSS und idealerweise Qualtrics.
  • Sehr gute Deutschkenntnisse benötigst Du für die Fragebogenentwicklung und das Verstehen der Nutzerfeedbacks; zudem verfügst Du über sicheres Englisch für den Austausch mit unseren internationalen idealos.

Bei idealo erwartet Dich

  • Die Möglichkeit der Weiterbildung für Deine individuelle Fach- oder Führungskarriere.
  • Der Freiraum, selbst zu bestimmen, wie Dein Tag aussehen soll und viel Eigenverantwortung.
  • Onboarding-Programm inklusive Welcome Day, Schulungen und individueller Einarbeitung.
  • Über 900 motivierte Kolleg*innen bei idealo und ein familiäres Team mit viel Power und noch mehr Ideen, das sich auf Dich freut.
  • Ideale Rahmenbedingungen für Arbeit und Freizeit, u.a. mit 30 Urlaubstagen und Familienfreundlichkeit aus tiefer Überzeugung.
  • Außerdem arbeitest Du in unserem neuen Zuhause im Herzen Berlins, in lichtdurchfluteten, modernen Räumen mit begrünter Dachterrasse und genialem Ausblick.

Über idealo

idealo ist eine Erfolgsgeschichte aus Berlin: Im Jahr 2000 sind wir mit der Mission gestartet, unseren Nutzer*innen zu helfen, richtige Kaufentscheidungen zu treffen. Im Herzen Berlins arbeiten über 900 Mitarbeiter*innen aus 40 Nationen an der Zukunft des Online-Shopping. Wir konzentrieren uns auf agiles und eigenverantwortliches Arbeiten, Nachhaltigkeit und ein gesundes Verhältnis von Arbeit und Privatleben. Diese Werte sind fest in unserer Unternehmenskultur verankert und tragender Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie.

Deine Ideen sind uns dabei besonders wichtig. Nicht nur unser Produktportfolio ist vielfältig, sondern auch die Menschen, die daran arbeiten. Wir wollen Dich so, wie Du bist! Dabei spielen Herkunft, Religion, Geschlecht, sexuelle Orientierung oder ein Schwerbehinderungsgrad keine Rolle.


idealo stellt während der COVID-19-Pandemie weiter ein.

Wir stellen weiterhin Bewerber*innen aus der ganzen Welt ein! Aufgrund der andauernden COVID-19-Pandemie prüfen wir fortlaufend in Absprache mit den Behörden, ob und wie wir Bewerber*innen aus EU- und Nicht-EU-Ländern einstellen können. Wir bitten jedoch um Dein Verständnis, dass wir aktuell nur individuelle Einstellungsentscheidungen in enger Absprache zwischen Bewerber*in und den Behörden treffen können.

#LI-DV1

JS